SPD Lohr

Sven Gottschalk - Vorsitzender des SPD Ortsverein Lohr a. Main

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

wir laden Sie herzlich dazu ein, sich hier ein umfassendes Bild von Ihrem SPD-Ortsverein und seinen Aktivitäten vor Ort zu machen. Erfahren Sie mehr über das politische Geschehen in Lohr und die Personen, die sich für Sie und eine lebenswerte Zukunft unserer Stadt Lohr am Main einsetzen.

Teilen Sie uns mit, was Sie bewegt!

Nur so können wir gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, etwas in Lohr und für Lohr bewegen.

Ihr
Sven Gottschalk
Vorsitzender

Sven Gottschalk (SPD): „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität“

von SPD-Kreisverband Main-Spessart
28. September 2016

Erste Vorstandsitzung des SPD Kreisverbandes Main-Spessart nach der Sommerpause

Viel zu besprechen, sowohl organisatorisch aber vor allem inhaltlich, hatte der Vorstand des SPD Kreisverbandes Main-Spessart bei seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause. So stand das Thema Nahversorgung im Landkreis als erster Punkt auf der Tagesordnung. „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität und gerade für Flächenlandkreise, wie dem unseren von existentieller Bedeutung“, stellte der SPD-Kreisvorsitzende Sven Gottschalk direkt zu Beginn der Diskussion klar.

mehr…

25 Jahre unterfrankenweit aktiv - Heidi Wright von der SPD ausgezeichnet

von SPD-Unterbezirk Main-Spessart/Miltenberg
27. September 2016

Bundestagsabgeordneter Bernd Rützel und Heidi Wright MdB a.D.

Für Ihre Verdienste um die Deutsche Sozialdemokratie verlieh am Wochenende der SPD-Bezirksverband Unterfranken der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Heidi Wright aus Karlstadt die Willy-Brandt-Medaille der SPD. „Das ist die höchste Auszeichnung, die unsere Partei vergibt. Und du hast sie verdient“, so der unterfränkische SPD-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel aus Gemünden.

Als Rahmen für die Verleihung diente die Vorstandssitzung der UnterfrankenSPD. „Genau hier ist der richtige Platz“, so Rützel. „Seit 25 Jahren, so lange wie niemand sonst außer unserem Ehrenvorsitzenden Walter Kolbow, ist Heidi Wright Mitglied des Vorstands. Wie keine andere prägte sie in diesen Jahren die unterfränkische SPD.“ Sei es als engagierte Partei-Frau in der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) oder als Mitglied des Bundestages, dem sie 15 Jahre angehörte. 25 Jahre Bezirksvorstand, 25 Jahre Kreisrätin – erst in Miltenberg, jetzt in Main-Spessart -, dazu 2008 Landratskandidatin in Main-Spessart und 20 Jahre lang stellvertretende Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Main-Spessart-Miltenberg: „Neben dieser beeindruckenden politischen Vita ist Heidi seit vielen Jahren auch außerhalbder Politik engagiert: 35 Jahre aktiv in der Gewerkschaft der Polizei, 25 Jahre beim Bund Naturschutz, sechs Jahre stellvertretende Bundesvorsitzende des ADFC und stellvertretende Vorsitzende der AWO in Main-Spessart“, lobt Rützel seine Parteifreundin, die auch weiterhin nicht ans Aufhören denkt. „Wir freuen uns auf viele weitere aktive Jahre mit dir“, so die Vorstandsmitglieder der UnterfrankenSPD.

Bernd Rützel Bezirksvorsitzender der SPD Unterfranken

mehr…

Kostenloses Bücherregal erfreut viele Leser

von SPD-Kreisverband Main-Spessart
25. September 2016

Wolfgang Geist

Wolfgang Geist zieht eine erste Bilanz nach der Aufstellung einer "Roten Telefonzelle" als kostenloses Bücherregal durch die AG 60plus des SPD Unterbezirks MSP/MIL vor ca. drei Monaten in Lohr a. Main.

Der Bücherschrank werde rege genutzt und mit der Nachbestückung gäbe es auch keine Probleme, so Geist in einem Interview mit dem Main-Echo. Weitere SPD Bücherschränke sollen in Karlstadt und Gambach folgen.

Presseartikel Main-Echo

mehr…

Ohne Sprache keine Integration

von Bernd Rützel
20. September 2016

Um mir einen Überblick über die aktuelle Lage in den Integrationskursen zu verschaffen, besuchte ich die Volkshochschule in Gemünden. Neben dem allgemeinen Integrationskurs machte ich mir auch ein Bild vom Integrationskurs mit Alphabetisierung, der Menschen mit fehlender oder ungenügender schriftsprachlicher Kompetenz die Möglichkeit zur sprachlichen Integration bieten soll. In der VHS wird eine hervorragende Arbeit geleistet.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

In Folge der stark gestiegenen Flüchtlingszahlen heißen wir auch in Lohr schon seit längerem Flüchtlingsfamilien "willkommen". Die Belastungen für unsere Stadt und den Landkreis Main-Spessart sind dadurch gewachsen, das steht außer Frage.

Keiner Bürgerin und keinem Bürger geht es aber schlechter, weil sich Deutschland dazu entschieden hat, den vielen hilflosen Menschen eine Chance zu geben!

Sozialdemokratische Grundwerte, wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, die Geschichte unseres Landes und die eigene Geschichte der SPD sind auch für uns Lohrer Sozialdemokraten Motivation zu helfen und ein klares Zeichen "GEGEN RECHTS" zu setzen. Einige Mitglieder unseres Ortsvereins engagieren sich ehrenamtlich u. a. im Arbeitskreis "Asyl Lohr", bei der Lohrer Tafel, der AWO, dem VDK oder anderen gemeinnützigen Organisationen.

Viele Schultern tragen mehr als wenige!

Wenn auch Sie helfen möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Antwort auf viele Fragen zum Thema Asyl finden Sie hier!