SPD Lohr

Sven Gottschalk - Vorsitzender des SPD Ortsverein Lohr a. Main

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

wir laden Sie herzlich dazu ein, sich hier ein umfassendes Bild von Ihrem SPD-Ortsverein und seinen Aktivitäten vor Ort zu machen. Erfahren Sie mehr über das politische Geschehen in Lohr und die Personen, die sich für Sie und eine lebenswerte Zukunft unserer Stadt Lohr am Main einsetzen.

Teilen Sie uns mit, was Sie bewegt!

Nur so können wir gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, etwas in Lohr und für Lohr bewegen.

Ihr
Sven Gottschalk
Vorsitzender

Vorab "Herzlichen Glückwunsch" an Natascha Kohnen zur Wahl zur neuen Vorsitzenden der BayernSPD. 88,3 % sind ein gutes und ehrliches Ergebnis!

Herzlichen Dank auch an unseren Bundesparteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz für seinen Besuch und die motivierende Rede. In den 75 Minuten hat er mehr Inhalte angesprochen als Frau Merkel in 12 Jahren!

2017-05 LPT Schweinfurt 2 mit Schulz

Wir werden kämpfen, um am 24. September den Bundeskanzler zu stellen: "Einer für alle und alle für einen!" ist das Gebot der Stunde.

mehr…

Die von der Staatsregierung angekündigten Behördenverlagerungen in den ländlichen Raum werden nach Ansicht der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner nur schleppend umgesetzt. Finanzminister Söder hatte bereits im Sommer 2015 bekannt gegeben, dass im Zuge der geplanten bayernweiten Behördenverlagerungen 30 zusätzliche Stellen für Finanzbeamte in der Stadt Obernburg (Landkreis Miltenberg) entstehen sollen. Wie eine Anfrage der SPD-Politikerin jetzt ergeben hat, ist mit diesen zusätzlichen Stellen allerdings frühestens ab Ende 2018 zu rechnen.

mehr…

Menschenrechte in Krisensituationen

Menschenrechte in Krisenregionen: Filmvorführung „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und anschließende Diskussion

Watani Film

Die SPD-Bundestagsfraktion zeigt am 02.06. im Central-Programmkino in Würzburg den oscarnominierten Dokumentarfilm „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und diskutiert im Anschluss u. A. mit der Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung, Dr. Bärbel Kofler, über das Thema Menschenrechte in Kriegsgebieten. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

mehr…

Bei meinem Antrittsbesuch beim neuen Frammersbacher Bürgermeister, Christian Holzemer, haben wir über das neue Gesicht des Ortszentrums gesprochen und die Themen Städtebau und Strukturwandel diskutiert. Begleitet wurde ich von meinem Bundestagskollegen Michael Gerdes aus dem Ruhrgebiet, dem SPD-Kreisvorsitzenden Sven Gottschalk und dem kommissarischen Vorsitzenden der SPD Frammersbach, Florian Sauer.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 02.06.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
    Menschenrechte in Krisenregionen: Filmvorführung „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und anschließende Diskussion | mehr…
  • 25.09.2017, 17:00 Uhr
    Bürgerversammlung Pflochsbach | mehr…
  • 10.10.2017, 17:00 Uhr
    Bürgerversammlung Sendelbach | mehr…

Alle Termine

In Folge der stark gestiegenen Flüchtlingszahlen heißen wir auch in Lohr schon seit längerem Flüchtlingsfamilien "willkommen". Die Belastungen für unsere Stadt und den Landkreis Main-Spessart sind dadurch gewachsen, das steht außer Frage.

Keiner Bürgerin und keinem Bürger geht es aber schlechter, weil sich Deutschland dazu entschieden hat, den vielen hilflosen Menschen eine Chance zu geben!

Sozialdemokratische Grundwerte, wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, die Geschichte unseres Landes und die eigene Geschichte der SPD sind auch für uns Lohrer Sozialdemokraten Motivation zu helfen und ein klares Zeichen "GEGEN RECHTS" zu setzen. Einige Mitglieder unseres Ortsvereins engagieren sich ehrenamtlich u. a. im Arbeitskreis "Asyl Lohr", bei der Lohrer Tafel, der AWO, dem VDK oder anderen gemeinnützigen Organisationen.

Viele Schultern tragen mehr als wenige!

Wenn auch Sie helfen möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Antwort auf viele Fragen zum Thema Asyl finden Sie hier!